Wetter Fuerteventura 6 Tage
Heute 23/08/2014 24/08/2014 25/08/2014 26/08/2014 27/08/2014
Das Wetter wird: Heiter at 10:00 PM WEST on August 22, 2014
Heiter
27°/21°
Das Wetter wird: Heiter at 10:00 PM WEST on August 23, 2014
Heiter
28°/21°
Das Wetter wird: Heiter at 10:00 PM WEST on August 24, 2014
Heiter
28°/21°
Das Wetter wird: Heiter at 10:00 PM WEST on August 25, 2014
Heiter
28°/22°
Das Wetter wird: Leicht bewölkt at 10:00 PM WEST on August 26, 2014
Leicht bewölkt
27°/23°
Das Wetter wird: Overcast at 10:00 PM WEST on August 27, 2014
Overcast
28°/23°

Unsere Daten werden mehrmals täglich von der Wetterstation Puerto del Rosario auf Fuerteventura empfangen

Das Fuerteventura Wetter im Allgemeinen

Das Wetter auf Fuerteventura ist überwiegend geprägt durch Sonne und angenehme Temperaturen. Dabei klettert im Sommer auf der zweitgrößten Kanarischen Insel das Thermometer am Tag nur selten auf Werte von mehr als 30 Grad Celsius. Die wärmsten Monate sind dabei August und September mit durchschnittlich 29 Grad Celsius und jeweils mindestens zehn Sonnenstunden am Tag. Im ganzen Jahr sind auf Fuerteventura mehr als 3.000 Sonnenstunden garantiert. Nachts sinken die Temperaturen auf angenehme 20 Grad Celsius. Verantwortlich für diese milden Temperaturen sind die gleichbleibende nördliche Meeresströmung sowie der gleichbleibend wehende Nordost-Passatwind. Die Temperaturunterschiede zwischen den einzelnen Jahreszeiten sind wesentlich geringer als in Mitteleuropa. So herrschen auch im Winter milde Tages-Temperaturen von etwa 20 Grad Celsius, die nachts auf etwa 12 Grad Celsius sinken. An den Küsten der Insel weht meist ein leichter Wind, der vor allem den zahlreichen Windsurfern das ganze Jahr lang optimale Bedingungen für ihren Sport bietet. Ein ganz besonderes Wetter-Phänomen auf der Insel Fuerteventura schafft der Wüstenwind Calima. Wenn der Wind auf Südost dreht, sorgen starke Winde aus der Sahara einige Tage lang für tropische Temperaturen von mehr als 35 Grad Celsius. Nach kurzer Zeit schwächt sich der Calima wieder ab, und die Temperaturen erreichen wieder normale Werte.

Geringe Niederschlagsmengen

Aufgrund der nur wenige hundert Meter hohen Berge gibt es auf der Insel Fuerteventura nur selten Niederschläge. Während die statistische Regen-Wahrscheinlichkeit in den Sommermonaten gegen null tendiert, muss man im Winter mit einigen Regentagen rechnen. Im Dezember und Januar sind bis zu sieben Regentage im Monat möglich. Im Jahresverlauf fallen damit auf der gesamten Insel durchschnittlich nur etwa 150 Millimeter Regen. Die geringen Niederschlagsmengen sorgen vor allem im Inneren der Insel für eine wüsten- und steppenähnliche Vegetation.

Optimale Reisezeit für Fuerteventura

Aufgrund der ganzjährig angenehmen Temperaturen ist Fuerteventura immer ein beliebtes Reiseziel. So herrscht das ganze Jahr lang angenehmes Badewetter. Wer aber sicher sein will, dass es während des Urlaubs nur selten oder gar nicht regnet, sollte Fuerteventura in der Zeit zwischen März und November bereisen. Wer in erster Linie die Landschaft der Insel erkunden möchte, sollte die Frühjahrs-Monate nutzen. In dieser Zeit stehen zahlreiche Pflanzen und Bäume in voller Blüte.



Impressum der Seite

34 queries. 0,841 seconds.
Powered by Wordpress
theme by evil.bert